Reiseführer
San Marino ist ein beliebtes Reiseziel in Europa
Reiseführer
Auswahl des Reiseziels

Reiseziel suchen
Benutzerdefinierte Suche
San Marino

Der drittkleinste Staat in Europa ist San Marino mit der Hauptstadt San Marino die rund 4.300 Einwohner hat. Die Gesamteinwohnerzahl von San Marino beträgt ungefähr 31.000 und San Marino ist komplett von Italien umgeben. Zwischen den Regionen Emilia-Romagna und Marken in der Nähe der adriatischen Küste bei Rimini liegt San Marino. Die Anreise nach San Marino ist am besten mit dem Auto oder über den Flughafen in Rimini. Die Sprache in San Marino ist Italienisch und für eine Reise nach San Marino sind Grundkenntnisse in Italienisch zu empfehlen. Für die Einreise nach San Marino benötigen EU Bürger einen gültigen Personalausweis. In San Marino gibt es keine Zeitverschiebung und die Währung ist der Euro. Das Klima in San Marino ist ein mediterranes Klima mit warmen Sommern und milden Wintern. Die beste Reisezeit für San Marino ist der Frühling, Sommer und Herbst.

Die Entfernung von San Marino nach Rimini beträgt ungefähr 45 Kilometer und in gut einer Stunde erreicht man die italienische Adriaküste. Die Sehenswürdigkeiten in San Marino sind die beeindruckende Natur und Landschaft, Staatspalast Palazzo Pubblico, Zeremonie der Wachablösung, Guaita-Burg (erster Turm), Cesta-Burg (zweiter Turm), Montale (dritter Turm), Staatsmuseum San Marino, Museum Pinakothek San Francesco, Basilica del Santo, Porta San Francesco, Piazzetta del Titano, Cava dei Balestrieri, der Cantone, Seilbahn, Piazza della Libertà und Palazzo Pubblico, Freiheitsstatue, Via Salita alla Rocca und noch vieles mehr. Bekannt ist sicherlich San Marino da dort schon einmal in Imola das Formel Eins Autorennen Großer Preis von San Marino stattgefunden hat. Wenn man in Rimini Urlaub macht dann lohnt sich auch ein Tagesausflug nach San Marino.

San Marino Fakten und Daten
Einwohner
Einreise
31.000
Personalausweis
Hauptstadt
Sprache
San Marino
Italienisch
Beste Reisezeit für San Marino
Frühling, Sommer und Herbst
Währung in San Marino
Euro
San Marino Sehenswürdigkeiten
Staatspalast Palazzo Pubblico
Zeremonie der Wachablösung
Guaita-Burg (erster Turm)
Cesta-Burg (zweiter Turm)
Montale (dritter Turm)
Staatsmuseum San Marino
Museum Pinakothek San Francesco
Basilica del Santo
Porta San Francesco
Piazzetta del Titano
Cava dei Balestrieri
Der Cantone
Seilbahn
Piazza della Libertà
Palazzo Pubblico
Freiheitsstatue
Via Salita alla Rocca
San Marino Flughafen und Flugzeit
San Marino hat keinen eigenen Flughafen
Der nächste Flughafen ist der Flughafen in Rimini
San Marino Zeitverschiebung
keine Zeitverschiebung
Reiseführer

 


Startseite · Seite drucken · Seite zurück · Impressum