Reiseführer
USA ist ein beliebtes Reiseziel in Amerika
Reiseführer
Auswahl des Reiseziels

Reiseziel suchen
Benutzerdefinierte Suche
USA

In Nordamerika befinden sich die Vereinigten Staaten von Amerika die auf Englisch United States of America heißen und die Abkürzung USA ist. Die Hauptstadt der USA ist Washington D.C. mit rund 600.000 Einwohnern. Die Gesamteinwohnerzahl der USA beträht ungefähr 310 Millionen und ist aufgeteilt in 50 Bundesstaaten. In den USA gibt es sehr viele Flughäfen und die Flugzeit in die USA beträgt zwischen 8 und 12 Stunden. Die Sprache in den USA ist Englisch und für eine Reise in die USA sind Grundkenntnisse in Englisch empfehlenswert. Für die Einreise in den USA benötigt man einen gültigen Reisepass und man muß vor der Anreise in die USA das ESTA Formular ( Electronic System for Travel Authorization ) ausfüllen. Mit einem Touristenvisum darf man sich 90 Tage in den USA aufhalten. Die Zeitverschiebung in den USA beträgt zwischen minus 6 bis minus 11 Stunden zu Deutschland. Das Klima in den USA ist sehr unterschiedlich da daß Land sehr groß ist. Es gibt warme Bundesstaaten wie zum Beispiel Florida und kalte Bundesstaaten wie zum Beispiel Alaska. Im Prinzip kann man sagen je südlicher die Bundesstaaten sind, desto wärmer wird es. Die beste Reisezeit für die USA ist somit ganzjährig.

Die Währung in den USA ist der US-Dollar und in Banken oder Wechselstuben kann man Geld umtauschen. Bekannte Bundesstaaten in den USA wo Touristen gerne Urlaub machen sind Kalifornien, Nevada, Florida, Arizona, Hawaii, Texas und New York. Beliebte Touristenstädte in den USA sind New York City, Miami, Orlando, Las Vegas, Los Angeles, San Francisco, Chicago und Honolulu. Die Sehenswürdigkeiten in den USA sind die zahlreichen Nationalparks wie der Yosemite Nationalpark, Yellowstone Nationalpark, Zion Nationalpark, Everglades Nationalpark, Grand Caynon Nationalpark, Empire State Building in New York, das Kapitol in Washington, Golden Gate Bridge in San Francisco, Freiheitsstatue in New York, Niagarafälle, die Glücksspielmetropole Las Vegas mit dem Las Vegas Strip, Fishermans Wharf in San Francisco, wunderschöne Strände in Florida wie der Miami Beach, Hollywood Sign in Los Angeles, Beverly Hills, die Freizeitparks in Orlando und sicherlich noch vieles mehr. Die USA sind ein beeindruckendes Reiseziel und viele Touristen machen dort eine Rundreise durch die USA. Beeindruckende Städte und Landschaften locken Touristen aus der ganzen Welt an.

Städte in den USA
Dallas
Houston
Newark
Philadelphia
Pittsburgh
San Antonio
Seattle
Washington
USA Fakten und Daten
Einwohner
Einreise
310 Millionen
Reisepass
Hauptstadt
Sprache
Washington D.C.
Englisch
Beste Reisezeit für USA
ganzjährig
Währung in den USA
US-Dollar
USA Sehenswürdigkeiten
Yosemite Nationalpark
Yellowstone Nationalpark
Zion Nationalpark
Everglades Nationalpark
Grand Caynon Nationalpark
Empire State Building in New York
Kapitol in Washington
Golden Gate Bridge in San Francisco
Freiheitsstatue in New York
Niagarafälle
Glücksspielmetropole Las Vegas
Las Vegas Strip
Fishermans Wharf in San Francisco
Strände in Florida wie Miami Beach
Hollywood Sign in Los Angeles
Beverly Hills
Freizeitparks in Orlando
USA Flughafen und Flugzeit
Jede größere Stadt verfügt über einen Flughafen
Flugzeit in die USA: 8 bis 12 Stunden
USA Zeitverschiebung
minus 6 bis minus 11 Stunden zu Deutschland
USA Bundesstaaten
Colorado
Missouri
Montana
Nebraska
New Hampshire
New Jersey
New Mexico
North Carolina
North Dakota
Ohio
Oklahoma
Oregon
Pennsylvania
Rhode Island
South Carolina
South Dakota
Tennessee
Texas
Utah
Vermont
Virginia
Washington
West Virginia
Wisconsin
Wyoming
Reiseführer

 


Startseite · Seite drucken · Seite zurück · Impressum